„Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist gelb…. Nein. Mist. Rot! Ach verdammt!“ (Regatta auf dem Zwischenahner Meer)

Am 18./19. Juni machten sich 10 Laser 2 SeglerInnen auf den Weg zum Zwischenahner Meer umd dort die Sommerregatta zu segeln und abends im ZSK ein Sommerfest zu feiern. Nur gab es dabei 2 Schwierigkeiten: 1. war kein Sommer und 2. fand man die Tonnen, die umsegelt werden sollten, nicht so ohne weiteres. So trug es sich zu, dass das ganze Laser2-Feld dem Herdentrieb folgend unbeabsichtigt auf dem Spigang mal einen Luv- dann wieder einen Leebogen oder elegante Schlangenlinien fuhr – stets das Ziel nicht vor Augen.

Dafür spielte der Wind die meiste Zeit mit und hielt leicht drehende 2-3 BFT für uns parat, am Sonntag ein wenig mehr als am Samstag. Die Wettfahrtleitung war stets bemüht den Kurs an den drehenden Wind anzupassen, was ihnen trotz schwieriger Bedingungen sehr gut gelang. Das führte nur leider dazu, dass wir Laser2 mal wieder von neuem die Tonnen suchen mussten und mitunter orientierungslos auf dem Zwischenahner Meer trieben.

Das Sommerfest abends war wunderbar! Es gab ein super leckeres Grillbuffet, eine Hüpfburg (wie wir belehrt wurden, leider nicht für Laser2-Segler) und ein Trampolin (da durften wir mitspielen).

Vielen lieben Dank an den ZSK für die Gastfreundschaft, die tolle Bewirtung, die gute Wettfahrtleitung, den schönen Wind, den großzügigen Bulli-Stellplatz und das vor allem Trompolin!

Hier geht es zu den Ergebnissen.

DSC_0187

Impressionen vom Zwischenahner Meer

Es war sportlich.
Es war schön.
Es war schwedisch.Es war „Sommerregatta“…

Hier ein paar Impressionen – vielleicht bescheren uns die drittplatzierten noch einen kleinen Bericht 😉

DSC_0794 DSC_0827 DSC_0830 DSC_0833 DSC_0839

Maibock 2015 – Bericht und Ergebnisse

Gerade noch in die letzten Tage des Mai gequetscht begrüßte uns der Maibock am Samstagmorgen mit Temperaturen des frühen April. Bei der Steuermannsbesprechung zeigte das Quecksilber 9,7°C!! Aber bei den angesagten Windstärken sollte uns ordentlich warm werden, zumal auf der Alster, wo die Fock schnell in der Bö back steht, wenn Frieda an der Rabenstraße das Fenster aufmacht.
 
Die Teams waren diesmal eher durchmischt. Die alten Recken Niels und Christian sowie Ralf und Alex zeigten Konstanz. Auf den anderen Schiffen gab es mal einen anderen Vorschoter oder mal einen Wechsel der Steuerfrau.

weiterlesen »

Noch mehr Fotos

Auf unserer flickr Seite findet ihr nun neue Fotos zur EM – vielen Dank an Jacob, der uns die vielen schönen Bilder zur Verfügung gestellt hat. Es sind noch nicht alle hochgeladen – weitere Bilder folgen hoffentlich bald.

Wenn ihr im Menü auf „Fotos“ klickt, gelangt ihr zum Album. Viel Spaß!

Fotos zur EM

Fotos von Tag 1  (klick).

Fotos von Tag 2 & 3 (klick).

Fotos zur EM 2010…

findet ihr im holländisch-deutschen Picasa Webalbum (klick).

Wer noch weitere Bilder hat, die veröffentlich werden sollten kann sich bei Matthias oder mir melden.

Fotos online

Die wholesale mlb jerseys ersten Heimilisienaearsafnsins Fotos wholesale nfl jerseys vom Einsteigertraining im ЖК letzten Herbst  sind wholesale nba jerseys nun online Wir –  und es UX werden hoffentlich Custom bald mehr.

Schaut the einfach wholesale nba jerseys mal Weltmeisterschaft unter Laser „Fotos“.